Bettina u21 Vize-Weltmeisterin

Bei den 15. Racketlon Weltmeisterschaften im Einzel von 24. bis 27. November in Fürth krönte Bettina Bugl ihre Saison mit dem Vize-Weltmeistertitel bei den u21-Damen. Ich bin überglücklich, die Konkurrenz war sehr stark. Schlussendlich musste ich mich nur der neuen Weltmeisterin u21 und Allgemeine Klasse Christine Seehofer geschlagen geben. Im Einzel wurde es am Ende dank meiner Beweglichkeit mit den Babolat Shadow Tour Women der 7. Platz nach einem Nervenkrimi gegen Natalie Paul, welchen ich mit einem Punkt Unterschied für mich entscheiden konnte. Besonders zufriedenstellend an diesem Wochenende war mein aggressives Badmintonspiel mit Hilfe des Babolat Satelite Blast. Willst auch DU spielen wie ein Weltmeister? Dann komm zu uns in den Weltmeistershop, ich kann dich gerne beraten.

Bettina Bugl
U21 Vize-Weltmeisterin

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.