Wallishauser mit Racketlonshop Staatsmeister

 wallishauser

Der Racketlonshop gratuliert Clemens Wallishauser (4.v.l.) zum Österreichischen Squash-Doppel-Staatsmeistertitel 2015. Der dreifache Österreichische Squash-Einzel-Staatsmeister (1997-1999) holte an der Seite von Gerhard Schedlbauer (Einzel-Staatsmeister 2000) am 19. Dezember den Doppeltitel auf der Anlage des Club Top&Fit in Bad Vöslau und machte sich damit selbst das wohl schönste Weihnachtsgeschenk. Im Endspiel standen Wallishauser/Schedlbauer dem Duo Andreas Freudensprung / Lukas Gnauer gegenüber, die 2007 bereits einmal Doppel-Staatsmeister gewesen waren. Freudensprung war auch Titelverteidiger – seit 2010 hatte er viermal mit Leopold Czaska und einmal mit Racketlon-Ass Joey Schubert gewonnen. Im Finale 2015 setzte sich die Wiener-Steirische Paarung 2:0 gegen den Abo-Staatsmeister durch und feierte ihren ersten Doppeltitel. 

Einen Tag vor den Staatsmeisterschaften unterschrieb der 41-Jährige einen durch den Racketlonshop eingefädelten Trainer-Schläger-Vertrag mit Tecnifibre. Wallishauser spielt den Tecnifibre Carboflex 125s, das Spielgerät auf das auch der Weltranglistenerste Mohamed Elshorbagy vertraut. "Wieder mal einen Staatsmeistertitel zu holen ist ja nicht so übel. Es fühlt sich gut an und motiviert mich", so der Wiener.

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.